Crespelle Grundrezept mit verschiedenen Variationen

Der Klassiker als Grundrezept: Crespelle / Crepe / Pfannkuchen. Lässt sich sowohl herzhaft als auch süß zubereiten. Ist einfach vorzubereiten und lässt sich dank verschiedener Varianten mehrere Tage genießen.

 

Rezept drucken
Crespelle Grundrezept mit verschiedenen Füllungen
Küchenstil Basics
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Küchenstil Basics
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Stück
Zutaten
Anleitungen
  1. Der Teig kann sowohl herzhaft als auch süß verwendet werden. Für die süße Variante die Zuckermenge auf 100g erhöhen.
  2. Eier und Milch verquirlen. Quark hinzugeben und verrühren. Mehl durch ein feines Sieb durchsieben. Mehl nach und nach in die Ei-Milch-Mischung rühren. Alternativ: Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab mixen.
Rezept Hinweise

Alternativen für in den Teig:

 

  • Gehackte Kräuter
  • Pesto
  • Gemüsesäfte für die Farbe z.B. Rote Beete
  • Gewürze z.B. Curry

Füllungen:

 

  • Pulled Beef | BBQ-Sauce | Salat | Pickles
  • Käse | Birne | Feigensenf | Honig
  • Salat | Gurke | Tomate | Paprika | Feta
  • Salat | Tomate | Mozzarella | Olivenöl & Balsamico
  • Linsensalat | Currysauce | Salat
Dieses Rezept teilen

Ein Gedanke zu “Crespelle Grundrezept mit verschiedenen Variationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.