Gnocchi mit Bohnen

Rezept drucken
Gnocchi mit Bohnenpüree
Klassische Gnocchi abgewandelt mit Bohnen für mehr Eiweiß.
Menüart Main Dish
Küchenstil Fitness
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Zutaten
Menüart Main Dish
Küchenstil Fitness
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Kartoffeln in der Schale kochen (Salz erst hinzufügen, wenn das Wasser kocht). gekochte Kartoffeln kurz abkühlen lassen und schälen.
  2. Die geschälten Kartoffeln nochmals kurz auskühlen lassen und dann durch eine Kartoffelpresse drücken oder mit einem Stampfer klein machen.
  3. Auf Zimmertemperatur auskühlen lassen (wer nicht warten will, die gestampften Kartoffeln in einer Schüssel in Eiswasser geben).
  4. Eier, Mehl und Stärke zu den Kartoffeln geben. Mit Salz, Pfeffer und gemahlener Muskatnuss würzen und durchmengen (nicht zu stark rühren, am besten mit der Hand vermengen).
  5. Bohnenpüree zugeben und nochmals durchmengen. Hier wird etwa ab Minuten 10 erklärt wie der Teig ausgerollt wird.
  6. Je nach Kartoffelsorte ist mehr oder weniger Mehl notwendig. Einen Probekloß formen und in LEICHT sprudelndem Wasser kochen (wenn der Kloß an Oberfläche schwimmt noch ca. 3 Minuten ziehen lassen).
  7. Wenn der Kloß fest ist und innen durch passt alles. Wenn der Kloß zerfällt noch etwas Mehl in die Masse untermengen.
  8. Die fertigen Gnocchi abschöpfen und in ein Gefäß mit etwas Öl geben, sonst kleben Sie aneinander. Wer sie sofort isst, kann sie auch direkt in die Soße geben oder vorher noch kurz anbraten.
  9. Dazu passt eine selbstgemachte Tomatensoße!
Rezept Hinweise
Menge Kcal Eiweiß Fett KH
5 Portionen 1555 2114 75 38 352
Pro Portion 311 423 15 8 70
Dieses Rezept teilen