cremiger Quinoa-Salat

Rezept drucken
cremiger Quinoa Salat
Dieser Quinoa-Salat ist super leicht und trotzdem sättigend, perfekt für den SOmmer!
Anleitungen
  1. Den Quinoa unter kaltem Wasser abspülen, danach etwa 15 Minuten kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Möhren in Würfel oder Streifen, den Staudensellerie in feine Würfel, die Fleischtomate in Würfel und die Zuckerschoten in Streifen schneiden.
  3. Den Staudensellerie kurz für 2 Minuten kochen.
  4. Die Rote Beete Blätter entfernen und erstmal nebenhin legen. Die Knollen schälen und in haselnussgroße Würfel schneiden. Ebenfalls in Salzwasser kochen für etwa 8 Minuten (immer wieder testen, ob sie gar sind).
  5. Die Gemüsewürfel- und Streifen in eine große Schüssel geben. Wenn der Quinoa fertig ist dazu geben und den mit Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Basilikum würzen.
Rezept Hinweise

Alternativen:

 

  • Das Rezept funktioniert auch mit anderen Getreidesorten z.B. Dinkel, Buchweizen oder Hirse.

 

Reste:

 

  • Wenn Gemüse übrig ist z.B. Zuckerschoten, einfach einfrieren und wiederverwenden!
Dieses Rezept teilen