Aprikosen-Kaffee-Küchlein

Rezept drucken
Aprikosen-Kaffee-Küchlein
Anleitungen
  1. Die Aprikosen in ein Sieb geben – Sud auffangen!
  2. Quark mit 1 Tl Vanillepulver und dem Honig mit einem Rührgerät etwa 2 Minuten aufschlagen.
  3. Das Eiweißpulver in die Quarkmasse rühren (nur wer es mag!).
  4. Die Quarkmasse auf dem Biskuitboden gleichmäßig verteilen. Den Aprikosensud in einem kleinen Topf etwas einkochen und mit der Stärke abbinden.
  5. Den Sud umfüllen und in dem noch heißen Topf (nicht auf den Herd stellen) etwa 3 EL vom Espressogelee geben unter Rühren verflüssigen. Den Gelee auf dem Quark verteilen.
  6. Die Aprikosen darauf verteilen. Die Himbeeren in der Mitte platzieren. Den Aprikosensud als Glasur darauf verteilen.
Rezept Hinweise
Menge Kcal Eiweiß Fett KH
Ohne Eiweißp. 610 1053 47 38 148
Mit Eiweißp. 580 1019 39 38 148
Dieses Rezept teilen